YOGA - Kurse u. Workshops


MaYoLa ®

Mama & Baby Rückbildungs-Yoga mit BabyMusik

 

Effektive Körperübungen aus dem Yoga und der Rückbildungsgymnastik,  musikalischer Spass mit Kinderliedern und Entspannung für Mama & Baby fliesen bei diesem Workshop achtsam ineinander. Die Mama wird fit mit abwechslungsreichen Übungen für den ganzen Körper. Kraft, Kondition, Flexibilität, ein starker Beckenboden und ein entspannter Geist sind unser Ziel und unsere Belohnung.

Achtsamkeitsübungen und Entspannung mit klangtherapeutischen Mitteln und sanften Mantras helfen der Mama und dem Baby zur Ruhe zu kommen. Das Baby wird je nach Alter in die Übungen und die Musikelemente wie z.B. Bewegungsspiele mit gemeinsam gesungenen lustigen Krabbelliedern mit einbezogen. Die Sinneswahrnehmung und die Motorik des Babys werden angeregt.
Diese Übungen und gute-Laune-Lieder können auch Zuhause in den Baby-Alltag integrieren werden. Ganz nach dem Motto:

 

"Wenn die Mama fit und entspannt ist, ist auch das Baby gut drauf :-)"


Geeignet für Mamis mit einem Baby im ersten Lebensjahr (bis ca. 12 Monate). Mit Rückbildungsyoga darf bei komplikationsfreiem Geburtsverlauf 5-8 Wochen nach der Entbindung begonnen werden, sobald vom Frauenarzt ein o.k. vorliegt. Bei gesundheitlichen Komplikationen konsultiere bitte vorher Deinen Arzt.
MaYoLa ® und das dazugehörige Logo ist eine eingetragene Marke von L. Drahorad Spitzova. Das Kurskonzept ist geistiges Eigentum der Markeninhaberin.


Bhakti spirit

Yoga Asanas begleitet mit sanftem Klang und extatischen Mantras live! (Klangyoga, Mantrayoga)

 

 

 

 

 

 

Ein zweistündiger Abend- Workshop für alle, die Lust haben in die Tiefe des Herzens hinein zu spüren. All Levels- ob Du erst seit Kurzem oder schon lange Yoga übst, bei diesem Workshop bestimmst Du die Intensität der Körperübungen. Wenn Du bereit bist Dein Herz zu öffnen und in die Tiefe der Seele zu blicken, wirst Du die intensive Wirkung des Yogas auf allen Ebenen spüren.

Lass Dich während Deiner Asana-Praxis durch Live Mantramusik und heilsamen Klang tragen. Sphärische Klangmeditationen mit therapeutischen Instrumenten (Klangschalen, Monochord, Harmonium, Flöten, schamanische Trommeln...), einfühlsamen Mantragesang, tiefe geistige Wirkung der Asanas mit psychologischen und spirituellen Hintergründen, Ansätze aus der Yogatherapie, Atem, Rituale und Meditationen für den Alltag, herzöffnendes Singen und tönen, alle diese Elemente fliesen in dieser Yogastunde achtsam ineinander und helfen Dir Deine Herzensverbindung und Dein Selbst noch besser zu spüren.

Details/ Themenstunden:
Nach einem allgemeinen Kurseinstieg mit den Grundlagen des Bhaktiyogas, der Klangtherapie und Augenmerk auf die korrekte Ausführung der Asanas und Pranayamas werden die
Kursstunden je einem besonderen Themenschwerpunkt gewidmet.
(Beispiele für Themenstunden:)

- Empfangen, Herzöffner- Übungen, Rückbeugen, oberer Rücken, Herzchakra, Freude Fülle und Güte empfangen, Ankommen, Vertrauen, inneres Kind  willkommen heissen, heilsame Selbstliebe, Geborgenheit...

- Beckenboden, Wurzelchakra, Erdung, fruchtbare weibliche Schöpferkraft, Devimantras und schamanische Trommeln, Verbindung zur Mutter Erde, Becken, Hüften, Bauchtanzelemente...

- Detox für Körper und Seele, Verdauung und Entschlackung anregen, Loslassen, Vergebungsritual, Blokaden begegnen und Energie in Fluss bringen...

- Tiefe Hingabe im Bhaktiyoga, Vorwärtsbeugen, herzöffnende Partnerübungen, das weibliche und männliche Prinzip, Dualität und Einheit...

- Ausdrucksfähigkeit, Stimme, Kehlkopfchakra, Nacken, Atem, Tönen, Singen, Kommunikation, Verbindung von innen nach außen

- Körperliche und geistige Kraft und Flexibilität. Stabilität und Fluss der Entspanntheit verbinden, Drehsitzvariationen, Gleichgewichts- und Achtsamkeitsübungen. Zentrum, Zentriertheit und Expansion aus der Mitte.

- Innerer und äußerer Frieden. Krieger und Held, Friedensmeditation, Frieden im Herzen schließen, Gleichgewicht, Harmonie, Entspannung, Stille, Intuition, Agnia Chakra-spirituelles Auge

"Wir können unsere Welt nicht nur von einem rationalen, praktischen Standpunkt aus betrachten, sondern müssen eine Verbindung herstellen, die größer ist, als wir selbst. Wir müssen die intuitive, fantasievolle rechte Gehirnhälfte einsetzen, indem wir zelebrieren, musizieren, Kunst erschaffen, tanzen, Spiele spielen und Mythologien erschaffen. Erst dann können wir das Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein verbinden und eine essenzielle Verbindung in uns selbst herstellen, die die Negativität vertreibt."

Zitat des Internationalen Rates der 13 Großmütter der Urvölker www.grandmotherscouncil.com



 Anfänger - Yoga

 in Kleinen Gruppen

 

 

 

 

- wolltest Du immer schon mal probieren, ob Yoga etwas für Dich ist? - möchtest Du Yoga im eigenen Tempo, gründlich und achtsam, ganz vom Anfang an lernen?

- möchtest Du einen achtsamen individuellen Unterricht in kleinen Gruppen?

- hast Du Bedenken, gesundheitliche Einschränkungen?
In dieser Stunde wird jeder achtsam und individuell begleitet.


Erfahre wohltuende Yoga Körperübungen, Atemübungen, Meditation, Klangentspannung...

 

"Gesundheit ist Reichtum. Innerer Frieden ist Glück. Yoga zeigt Dir den Weg."


Therapie - Yoga

und Entspannungstechniken bei körperlichen und psychischen Beschwerden

 

 

Yoga und Klangentspannung bei Erschöpfung, Unruhe, Schlafprobleme, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und anderen Beschwerden.

  • - Ansätze aus der Yogatherapie und autogenem Training, sanfte Körper-, Atem- und Energieübugen aus dem ganzheitlichen Yoga, achtsames mobilisieren, dehnen und spüren
  • - Entspannenden Klängen und Mantras lauschen, Tiefenentspannung, Phantasiereise, Meditation...
  • - Geistige Wirkung des Yogas, Integration von Gefühlen, loslassen

Nordic Walking und Yoga

Fit und entspannt am Wochenende


Wir bringen den Kreislauf mit angeleitetem Nordic Walking und Outdoor-Übungen in Schwung, danach dehnen, kräftigen und entspannen wir den Körper auf der Yogamatte mit sanften Übungen aus dem Hatha - Yoga (Indoor) und lassen den Tag ausklingen mit einer wohltuenden Klangentspannung während der z.B. Klangschalen am Körper aufgelegt werden.


Bhakti - Yoga

Singen - Trommeln - Entspannen

  • Bhakti - Yoga Praxisgruppe 

Es erwarten Dich herzöffnende Mantras, Gesangs- und Percussionstechnik, Atemubungen, mehrstimmiges Singen, Circle-Singing, Bodypercussion, meditatives Tönen, Improvisieren und viel Spaß! „Nada Brahma- Du bist pure Klangenergie“

 

  • Mantrakonzerte und Kirtan

Mantras und sprituelle Weltmusik. Manchmal zärtlich rührend meditaiv und machmal rockig, funkig und soulig zum laut Singen und extatischem Tanzen.